RSfotografien

mein persönlicher Blick durch die Kamera

Nonnengans

Die Weißwangengans oder Nonnengans (Branta leucopsis) gehört zur Gattung der Meergänse. Diese Art brütet gerne in Meeres- oder Flussnähe arktischer Regionen in Kolonien. Die Winter verbringt sie ebenfalls gerne gesellig in Meeresnähe. Ursprünglich stammt die Nonnengans aus Russland, ist aber seit Jahrzehnten mittlerweile auch bei uns heimisch. Sie ist von der Kanadagans allein schon am deutlich gedrungeren Wuchs zu unterscheiden. Während Kanadagänse ein weißes Halsband aufweisen, ist bei der Nonnengans die Stirn und die Überaugenpartie ebenfalls weiß gefärbt. Die Schnabelspitze ist gekrümmt hakenartig und etwas deutlicher ausgeprägt. Der Schnabel ist im Vergleich kurz.

Weiter Beitrag

© 2022 RSfotografien

Thema von Anders Norén