Home / Kugelspringer/Springschwänze 75

Collembola stellen die größte Ordnung innerhalb der Gruppe der Urinsekten dar. Es sind winzige flügellose Tiere, die mit Hilfe einer Sprunggabel (Furca) auf der Unterseite des Körpers recht große Strecken überspringen können. Sie kommen nur zum Teil massenhaft vor, fallen aber durch ihre geringe Größe selten auf. Sie sind ein sehr wichtiger Baustein in der Verwertung pflanzlicher Abfälle und dürfen keinesfalls als Schädling angesehen werden. Es sind sehr interessante Verhaltenweisen zu beobachten: Einige Springerarten reinigen sich ausgiebig, indem sie mit einem Flüssigkeitstropfen ihre Beine benetzen und sich feucht "abbürsten". Auch das Balzverhalten einiger Arten mutet fast wie ein Stierkampf zweier Tiere an. Männchen und Weibchen verhaken sich mit den Fühlern, so dass das kleine Männchen sogar getragen werden kann.